Fatboysrun Episode 177 – Jahresplanung

Liebe Zuhörerinnen & Zuhörer, Liebe FatGirls & Boys,

 

Wir haben euch gefragt, was ihr hören wollt, ihr habt uns überwältigend geantwortet und unsere Patrons haben ein Thema ausgewählt. Komplizierter als die Wahl des SPD Vorsitzenden, aber dafür mit einem überzeugenden Ergebnis präsentieren wir euch das Thema Jahresplanung.

Wir haben versucht es einfach zu machen und hoffen, dass es verständlich geworden ist. Ansonsten kommentiert doch einfach und haut eure Fragen raus!

Viel Spaß beim Hören.

 

5 Comments

  1. Hallo Ihr beiden,

    bin jetzt seit einiger Zeit ein treuer Zuhörer und Ihr macht das sehr authentisch und interessant. Ich habe zugehört wie Ihr viele tolle Tipps gegeben habt und einige weiterhelfen konntet.
    Vielleicht könnt Ihr jetzt auch mir helfen:
    Nach meiner ersten ISG-Blockade im Jahr 2017 hatte ich noch 2 Mal dieses große Vergnügen und seit dem nach größeren Anstrengungen häufig Schmerzen, die ich auf das Iliosakralgelenk zurückführe.
    Besonders nach Läufen die länger als 10km gehen habe ich oftmals Schmerzen danach.
    Habt Ihr Tipps wie ich das in den Griff kriegen könnte? Reicht ein gezieltes Bauchmuskeltraining und Dehnübungen des Hüftbeugers aus, oder gibt es noch andere Möglichkeiten?

    Danke schonmal für die Hilfe

    Dennis
  2. Nur um mal kurz zu haten 😉
    Preise wie 2.95€ empfinde ich generell als Kundenverarsche. Wenn man dann auch noch „abrundend“ von 2€ spricht wird es ziemlich frech. Nicht dass die 3€ jetzt viel Geld für den sehr unterhaltsamen Podcast wären – aber deswegen muss man seine Kunden ja nicht für doof verkaufen.

    Christian
  3. Diese Folge hat mir super gefallen, da ich mich gerade genau in dieser Vorbereitungsphase für einen Marathon befinde und die Tipps nur so aufgesogen habe. Kaum zu glauben aber jetzt habe ich sogar Bock auf die Verbesserung der 5k Zeit. Den entsprechenden Trainingsplan von Micha habe ich mir auch schon besorgt. Macht weiter so.

    Christian (ein anderer)
  4. Hey, liebe FatBoys!
    Bin gerade über Eure Spiralen- Diskussion gestolpert.
    In dem angehängten Artikel ( s.u.) gibt es Antwort! Es scheint, dass jede 5te Frau im ersten Jahr nach dem Einsetzen der Spirale keine Periode mehr zu haben.
    Scheint sehr individuell bei jeder Frau zu wirken, wie so vieles am Ende sehr individuell ist.
    Liebe Grüße und weiter so informativ- Danke!!
    LGKatharina
    http://hormon-spirale.info/hormonspirale-und-mein-koerper/die-menstruation-mit-hormonspirale/

    Katharina
  5. Sorry, zu früh gepostet.

    Die auch häufig genutzte Kupferspirale beeinflusst die Periode nicht.
    Die Hormonspirale, wie bereits geschrieben, tut es, da aber individuell.

    LG Katharina

    Katharina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.