FatBoysRun Episode 118 – Sebastian Gonschorek

Liebe Zuhörerinnen & Zuhörer, Liebe FatGirls & Boys,

 

Wir haben heute Sebastian Gonschorek zu Gast. Sebastian hat schon das geschafft, was ich mir vorgenommen habe, er hat den Schwarzwald Wetweg bezwungen und das im Winter. Hört von seinen Abenteuern und bekommt einen Eindruck, was mir noch bevorsteht.

 

Viel Spaß beim Hören

 

Show Notes:

Sebastian bei Facebook

 

 

3 Comments

  1. Hallo Philipp,

    auch wenn die Folge sich sehr interessant anhört und ich gerne Sebastian zugehört hätte, konnte ich mir diese Folge leider wegen der -sorry- miserablen Tonqualität nicht anhören..

    Genieße aber Euren Podcast sonst wirklich sehr, der mir zur Inspiration und Motivation dient! Vielen Dank dafür! Insbesondere die Folgen „Überzeugt“ finde ich sehr spannend, da sich hier intensiv mit den Themen auseinander gesetzt wird! Absolut TOP! Gerne mehr davon!

    Frank
  2. Sehr schöne Folge, vielen Dank dafür! Hat meine Erinnerungen wieder schön aufgefrischt, da ich den Westweg im Herbst auch gelaufen bin. Allerdings nur die West-Variante.

    Das Trinken unterwegs ist das meiner Meinung nach auch in der warmen Jahreszeit nicht so einfach. Es sind zwar viele Quellen auf der Karte eingezeichnet, aber nicht alle sind nutzbar. Ich hatte eine Katadyn BeFree dabei, damit ich mit über die Wasserqualität nicht sooo viele Gedanken machen muss. Bei jeder Gelegenheit bei der ich diese füllen konnte, habe ich dann getrunken und die Katadyn und eine 0.5l Flask wieder gefüllt. Dann ging es eigentlich, ich hatte aber trotzdem „Durststrecken“ dazwischen.

    Markus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.