post

FatBoysRun Episode 61 – Mister 100K

Hier der Cast zum Taubertal100 und René´s Kurzbericht über den Halbmarathon in Köln!

Danke an Marcus, Joachim und Alexandra!

Das Bildmaterial stammt von den dreien, das meiste von unserer rasenden Reporterin an der Strecke!

14550931_1153388998064228_1638556305_o 14536583_1153610581375403_658226459_o 14536513_1153530924716702_1527692826_o 14500593_1128376130586871_3728739033987085064_o 14536753_1153530671383394_631943643_o

8 thoughts on “FatBoysRun Episode 61 – Mister 100K

  1. Glückwunsch zum Finish Philipp! Krasses Ding,

    Ich musste etwas schmunzeln wenn ich ehrlich bin, als du von deinem total zerstörten Körper gesprochen hast 🙂 Kenne ich mein Guter, kenne ich.

    Ich habe auch so Phasen während dem Laufen, da hab ich noch nicht mal Bock meine Arme zu heben um zu trinken 🙂 Unglaublich wie schwer so winzige Bewegungen fallen können. Toll 🙂

    Jetzt erhol dich mal gut und ausreichend lange, hast du dir verdient.

    Gruß
    Sascha

  2. Pingback: Durchs liebliche Taubertal - ein Ritterschlag nach 100 Kilometern Ultralauf - Vegantastisch

  3. Herzlichen Glückwunsch zum Finish! Geil, dass du es durchgezogen hast. Diesen immer wiederkehrenden Gedanken aufzuhören, kennt glaube ich jeder, der schon mal an einem Wettkampf teilgenommen hat – egal wie lang die Strecke war.
    Nach deinem tollen Erfahrungsbericht hab ich richtig Bock, da auch mal mit zu laufen. Vielleicht starte ich aber erst mal mit ein paar Sub-100 Ultras %-)

  4. Pingback: Run, Fatboy, Run (402) | Tonight is gonna be a large one.

  5. Pingback: Durchs liebliche Taubertal - Ritterschlag nach 100 Kilometern Ultralauf - Ultralaufen

  6. Pingback: Der Taubertal 100 durchs liebliche Tauberal - und ein Ritterschlag nach 100 Kilometern

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.