post

FatBoysRun Episode 60 – Die Rennschnecke

Christina ist die Rennschnecke.

Die Rennschnecke hat vor knappen 3 Jahren den Ausdauersport für sich entdeckt und ist nun leidenschaftliche Läuferin und Triathletin. Da Christina immer noch etwas Hüftgold hat und keinen Wert auf Bestzeiten und Alterklassen-Platzierungen legt nennt sie sich die Rennschnecke und bloggt munter über ihr dasein als Sportlerin.

Leider wurde Christina bei ihrem letzten Triathlon Opfer von Anfeindungen seitens der Zuschauer, was da genau geschehen ist und noch vieles mehr erfahrt ihr in dieser Ausgabe von FatBoysRun!

IMG_0096

3 thoughts on “FatBoysRun Episode 60 – Die Rennschnecke

  1. Pingback: Run, Fatboy, Run (401) | Tonight is gonna be a large one.

  2. Ich bin gerade am nach hören, wenn die Freundin ständig mit Laufen geht kommt man garnicht zum cast hören 🙂 Sehr cool die Rennschnecke, „zieh es durch“ und scheiß auf die Penner an der Strecke. Der Sound war kacke wie du gesagt es, aber egal das passiert. Vielleicht hätte auphonic noch was retten können mal getestet? https://auphonic.com/

    • Hi Johnny!
      Auphonic ist natürlich bekannt, an der Aufnahme war aber meine Spur falsch ausgepegelt, ich denke, dass das Programm das auch nicht mehr hätte retten können. Ausserdem wäre Auphonic bei unserem Output sehr kostenintensiv um ganz ehrlich zu sein.
      Die Rennschnecke hatt die Aufnahme vor der Veröffentlichung gehört und freigegeben, aus Respekt ihr gegenüber hätte ich das nicht freigegeben, wenn sie mit der Aufnahme unzufrieden gewesen wäre. Der Fehler liegt bei mir uns wird in Zukunft hoffentlich nicht mehr vorkommen!

      LG
      René

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.