Fatboysrun Episode 148 – Langsam ernährt sich das dicke Eichhörnchen

Liebe Zuhörerinnen & Zuhörer, Liebe FatGirls & Boys,

Philipp hat seine Wette beendet und befindet sich auf den Weg zurück in das Läuferleben. In Colorado wurde ein Trailrunner von einem Berglöwen angegriffen und Micha hat bei einer kurzen Bergstaffel mitgemacht. Wie man das alles zusammenbringt erfahrt ihr in der neuen Folge FatBoysRun.

 

Viel Spaß

Luma Enlight

 

4 Comments

  1. Danke für diese Folge! Ich weiß nicht wann ihr drauf gekommen seid aber ein Eichhörnchen als Sinnbild für einen „fatboy“ finde ich total lustig 🙂 stell dir bei deinem nächsten Lauf die Flinkheit dieses Tieres vor – ich wette mit dir ein PACe wird unbemerkt 30 Sekunden fallen wenn du dieses Gedanken spiel intensiv genug betreibst !

    Conny
  2. Ich habe heute zum ersten Mal euren Podcast beim Laufen gehört, statt der sonst üblichen Musik. Die 1:13 h sind irgendwie schneller vorbei gewesen als sonst. 🙂
    Der Puma war übrigens, soweit ich gelesen habe, ein Jungtier. Nichtmal ein Jahr alt und erst ca. 15-20 Kg „schwer“. Das sollte man also nicht so glorifizieren. Ansonsten: Macht weiter so. Sehr unterhaltsam und informativ.

    Olaf

Schreibe einen Kommentar zu Conny Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.